Ihr Warenkorb
keine Produkte

News







  

Seite:  1 

Schlechter Schlaf

Schlechter Schlaf

Gründe für einen schlechten Schlaf gibt es viele. Einerseits können Stress oder psychische Belastungen zu einem unregelmäßigen Schlaf führen. Zudem ist Schlaflosigkeit vererbbar. Dieses Phänomen vererben 60% der Frauen und 40% der Männer. Wissenschaftler aus Deutschland, Island und den Niederlanden haben eine Studie durchgeführt, in der Sie das Erbgut von mehr als 100 000 Proben aus der UK-Biobank untersucht haben. Eine halbe Million Bürger des Vereinigten Königreichs gaben ihre Gesundheitsdaten der Forschung freiwillig zur Verfügung. Dabei kam heraus, dass der Körper 6 Gene hat, welche den Schlaf beeinflussen. Eins davon ist das MEIS 1 Gen, welches die Verbindung mit dem Syndrom der ruhelosen Beine. 7% der EU-Bürger sind von Ein- und Durchschlafstörungen betroffen.
 

0,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

  

Seite:  1 

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)