Neue Erkenntnis über Calcium

Vor wenigen Tagen kam die Wissenschaft zu einer neuen und unglaublichen Erkenntnis:
Calcium ist ein extrem wichtiger Schlüsselfaktor für unser Immunsystem!

Calcium-Ionen sind demnach dafür zuständig, weiße Blutkörperchen (T-Zellen), die für das Bekämpfen von Krankheitserregern da sind, in der richtigen Anzahl zu aktivieren. Das bedeutet, sie sind dazu in der Lage, Warnsignale entweder an die T-Zellen weiterzuleiten oder aber sie zu dämpfen. Gerade letzteres ist von unschätzbarem Wert: Sie halten dadurch die weißen Blutkörperchen davon ab, das eigene Körpergewebe zu attackieren. Sie halten das Immunsystem deswegen von Autoimmunerkrankungen ab.
Deswegen ist die
Studie aus New York, die diese Erkenntnis erforscht hat, voller Potential für zukünftige Ansätze zur Behandlung von geschwächten Immunsystemen oder aber Autoimmunerkrankungen. Das ist ein sehr großer Schritt in der Medizin, da viele dieser Krankheiten bis heute nicht geheilt werden können.

Calcium ist eines der wichtigsten Mineralien in unserem Körper.


In welchen Bereichen genau ist das Mineral aktiv? Alle diese hier und noch mehr:
  • Regulierung von Enzyme und Proteine innerhalb von ZellenMilch ist ein wichtiger Lieferant von Calcium
  • Funktion der Muskeln
  • Licht-Wahrnehmung
  • Funktion der Nerven
  • Stabilität der Knochen
  • Funktion der inneren Organe
  • Blutgerinnung


Es ist an nahezu jedem Stoffwechselprozess beteiligt, im ganzen Körper. Die aktuelle Studie zeigt also nur noch deutlicher, wie sehr unser Körper auf Calcium angewiesen ist. Ein Mangel hat somit deutliche Folgen, beispielsweise brüchigere Knochen und ein geschwächter Kreislauf. Auch Muskelkrämpfe und Verdauungsbeschwerden sind Anzeichen eines vorliegenden Mangels.

Täglich benötigt ein Erwachsener ungefähr 1000mg Calcium, Kinder und schwangere Frauen haben einen erhöhten Bedarf. Dieser erhöhte Bedarf ist auf das Wachstum zurückzuführen. Kümmern Sie sich also frühzeitig darum, dass Ihrem Stoffwechsel stets genug des Mineralstoffs zur Verfügung steht. Nur so können Sie sich vor Mangelerscheinungen schützen. Ihr Körper wird es Ihnen auf jeden Fall danken.
Besonders gefährdet, einen Mangel zu entwickeln, sind übrigens Menschen mit Laktoseintoleranz oder Kuhmilchallergie. Denn das meiste Calcium steckt in Milchprodukten.

Mit Calcium Vital haben Sie zuverlässig Schutz vor den Symptomen eines Calciummangels


Die Kapseln sind so dosiert, dass Sie keine Gefahr eines Mangels haben und ohne dass das Calcium viel zu hoch konzentriert ist. Denn ein Überschuss (Hypertonie) ist keineswegs gesünder als ein entsprechender Mangel. Achten Sie deswegen darauf, die tägliche Verzehrempfehlung nicht zu überschreiten und greifen Sie niemals ohne ärztliche Anweisung zu Produkten, die 100% Abdeckung des Tagesbedarfs versprechen: Diese führen sonst zu gefährlich viel Calcium im Blutkreislauf.

Calcium Vital unterstützt Sie: Gesund, natürlich und in der richtigen Dosis. Für Ihre Gesundheit. Greifen Sie
JETZT zu und sichern Sie sich langanhaltende Versorgung.

Calcium Vital - Versorgt Sie perfekt mit allem, was Sie brauchen